Schneejacke für Kids

Jedes Jahr zu Beginn der kühlen Jahreszeit stehen Eltern vor der Frage, welche Schneejacke sie für ihre Kinder kaufen sollen. Die Auswahl in diversen Shops ist vielfältig, so dass es sich manchmal nicht ganz leicht gestaltet, das passende Modell für das eigene Kind auszusuchen. Natürlich muss das schicke Design der neuen Jacke überzeugen, aber mindestens genauso wichtig ist die hohe Funktionalität und erstklassige Verarbeitung der neuen Schneejacke.

Material der neuen Schneejacke

Beim Kauf der neuen Schneejacke sollten Eltern in jedem Fall darauf achten, dass diese wasser- und winddicht ist. Nichts ist unangenehmer für ein Kind, als bei Matschwetter nicht ausreichend vor Regen oder Schnee geschützt zu sein. Die Wassersäule ist eine hilfreiche Angabe darüber, wie viel Feuchtigkeit eine Jacke aushält. Je höher der Wert ist, desto besser schützt die Jacke das Kind. Dennoch sollte die Jacke aus atmungsaktivem Material gefertigt sein, damit das Kind beim Ski- oder Schlittenfahren nicht schwitzt. Verschweißte Nähte sind außerdem sehr empfehlenswert, da sie ebenfalls die Feuchtigkeit vom Kind abhalten.

Passform und Futter

Eine Schneejacke muss nicht dick sein, aber sie sollte mit einem hochwertigen Futter ausgestattet sein, um das Kind optimal zu wärmen. Eine 3in1-Schneejacke bietet hier einen großen Vorteil, denn das Futter besteht in einer hochwertigen Fleecejacke, die im Frühjahr herausgeknöpft werden kann. So trägt das Kind die hübsche Außenjacke weiterhin als leichte Regenjacke und die Fleecejacke eignet sich hervorragend für kühlere Abende im Frühsommer. Eine Kapuze und ein Schneefang, die gegebenenfalls abtrennbar sind, zählen mittlerweile zur Standardausstattung einer hochwertigen Schneejacke für Kids.

Modisch schick für die Sicherheit des Kindes

Aufgrund der früh einsetzenden winterlichen Dunkelheit empfehlen sich kräftige, leuchtende Farben bei der Wahl der Schneejacke. Zusätzliche Reflektoren erhöhen die Sicherheit des Kindes in der Dämmerung. Robuste Outdoorjacken überzeugen nicht nur durch ihre hohe Funktionalität, sondern sind meist in verschiedenen modischen Designs erhältlich. So können Eltern Sicherheit und hübsches Aussehen hervorragend kombinieren. Die Anschaffung einer Marken-Schneejacke ist durchaus empfehlenswert, auch wenn diese einen höheren Kaufpreis hat. Doch die bessere Qualität und die höhere Funktionalität wird Eltern und Kind gleichermaßen von diesem Kauf sicherlich überzeugen.

Bei der Wahl der neuen Schneejacke für Kids sollten Eltern nicht nur auf das hübsche Aussehen der Jacke achten, sondern auch Wert auf eine hohe Funktionalität und eine gute Passform legen. Wind- und wasserdichtes, atmungsaktives Material sowie hervorragende Wärmeeigenschaften bringen jedes Kind sicher durch den Winter.