Schneehosen nicht nur im Schnee

In jedem Jahr, wenn die Tage wieder kürzer und kälter werden, stehen vielen Eltern vor der Frage, wie sie ihre Kinder warm, trocken und somit gut gekleidet durch den Winter bringen können. Einfach gefütterte Matschkleidung reicht da nicht mehr aus, und es folgt der Griff zur Schneekleidung, um den Wetterbedingungen und dem Spieltrieb der Kinder nachgeben zu können. Doch auch bei einfachen Spaziergängen ist warme und wetterfeste Kleidung eine lohnenswerte Anschaffung. Diese Winterbekleidung zeichnet sich durch eine Isolationsschicht aus, die Kälte, Regen und Schnee abblockt und dadurch die Kids warm und trocken hält.

Für jeden Geschmack ist etwas dabei

Wer auf der Suche nach einer Schneehose ist, kann sich meist bei der großen Vielfalt nicht schnell entscheiden, welches Modell es werden soll. So werden Schneehosen für Kinder in allen erdenklichen Farben mit und ohne Muster, mit dem Lieblingshelden oder aber schlicht in einem dezenten Farbton angeboten. Da steht man wie oftmals vor der Qual der Wahl. Wer mehrere Kinder hat, kann eine farblich passende Schneehose auch für mehrere Kinder verwenden, da die kurze Tragedauer im Kindesalter meist einen neuwertigen Zustand hinterlässt. Wer dazu noch die passende Schneejacke findet, darf sich freuen, denn meist befindet sich am Bund der Hose ein Reißverschluss, durch den die Hose mit der passenden Jacke zu einem wasserdichten Anzug zusammengefügt werden kann.

Schneehosen sind, wie der Name es sagt, für das Spielen, Toben und den Aufenthalt im Schnee gedacht, doch auch ohne Schnee macht diese Art der Funktionskleidung Sinn, denn auch bei Kälte und Regenwetter sind Kinder darin gut geschützt und auch gewärmt. Oftmals reicht es aus, nur eine Strumpfhose oder eine Skiunterhose darunter zu tragen, da die Isolation die eigene Körperwärme nicht rauslässt, und durch das meist atmungsaktive Material wird der Schweiß dennoch nach außen getragen, sofern das Kind schwitzt. So macht es sich spätestens im Skiurlaub bezahlt, eine gute Schneehose zu besitzen. Warm verpackt und modisch gekleidet macht der Aufenthalt im Schnee noch mehr Spaß, da nur ein nicht frierendes Kind über einen längeren Zeitraum draußen bleiben kann, ohne sich zu erkälten. Welche Eltern erfreuen sich nicht über fröhlich im Schnee tobende Kinder...